Komponenten GLRD

SI-SIRO Typ 1

Si-Siro Typ 1 Gummibalg

Konstruktionsmerkmale:

dynamisch
druckbelastet
drehrichtungsunabhängig
keine Riffelung der Pumpenwelle oder Schonhülse mehr
Gegenringe in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Materialien:
Kohle: kunstharzimprägniert
Siliziumcarbid
Balg: NBR, FPM (V), EPDM (Andere Materialien auf Anfrage


ATEX-Konformitätsbewertung von Gleitringdichtungen nach Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG.
ATEX-Kennzeichnung: II2GcIIB Tx.


SI-SIRO Typ 3

Si-Siro Typ 3 Einzelfeder

Konstruktionsmerkmale:
dynamisch
druckbelastet
drehrichtungsabhängig
Gegenringe in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Materialien:
Kohle: kunstharzimprägniert
Siliziumcarbid
O-Ring: FPM (V), EPDM (Andere Materialien auf Anfrage)


ATEX-Konformitätsbewertung von Gleitringdichtungen nach Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG.
ATEX-Kennzeichnung: II2GcIIB Tx.


SI-SIRO Typ 6

Si-Siro Typ 6 Metallfaltenbalg

Konstruktionsmerkmale:
dynamisch
druckentlastet
drehrichtungsunabhängig
keine Riffelung der Pumpenwelle oder Schonhülse mehr
Gegenringe in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Materialien:
Kohle: kunstharzimprägniert
Siliziumcarbid
Wolframcarbid
O-Ring: FPM (V), EPDM (Andere Materialien auf Anfrage)


ATEX-Konformitätsbewertung von Gleitringdichtungen nach Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG.
ATEX-Kennzeichnung: II2GcIIB Tx.


SI-SIRO Typ 7.1

Si-Siro Typ 7.1 Stationär

Konstruktionsmerkmale:
Stationäre Bauweise
Einzelkomponenten GLRD
Drehdichtungsunabhängig
DIN 24960
Standardmäßige Druckentlastung
Für kühlere Laufeigenschaften, ergibt längere Standzeiten
Gruppenfedern außerhalb des Mediums
kein Verstopfen oder Verkleben der Federn
gleichmäßiger Anpressdruck der Gleitflächen
O - Ring Anordnung

Keine Riffelung der Pumpenwelle oder Schonhülse mehr

Einsatzparameter:
Druck: - 25 bar
Temp: O–Ringbegrenzung
Geschw.: 25m / sek. max.
Materialien:
Kohle: kunstharzimprägniert
Siliziumcarbid
Wolframcarbid
Edelstahl 1.4571, 316 SS, o. ä.
O-Ringe: FPM (V), EPDM
Andere Größen und Bauformen a. Anfrage
Wellendurchmesser 25 - 100 mm

beschreibung-type-7.1-21.05.12.pdf


ATEX-Konformitätsbewertung von Gleitringdichtungen nach Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG.
ATEX-Kennzeichnung: II2GcIIB Tx.


SI-SIRO Typ 8.1

Si-Siro Typ 8.1 Universaldichtung

Konstruktionsmerkmale:
Extrem kurz bauend
Standardisierungsmöglichkeit
somit Typenvielzahl stark reduziert
somit Verwechslungsgefahr stark eingeschränkt
Möglichkeit zur drastischen Senkung der Lagerkosten
Standardmäßige Druckentlastung
für kühlere Laufeigenschaften, ergibt längere Standzeiten
Gruppenfedern außerhalb des Mediums
kein Verstopfen oder Verkleben der Federn
gleichmäßiger Anpressdruck der Gleitflächen
O - Ring Anordnung
keine Riffelung der Pumpenwelle oder Schonhülse mehr

Einsatzparameter:
Druck: - 25 bar
Temp: O–Ringbegrenzung
Geschw.: 25m / sek. max.
Materialien:
Kohle: kunstharzimprägniert
Siliziumcarbid
Wolframcarbid
Edelstahl 1.4571, 316 SS, o. ä.
O-Ringe: FPM (V), EPDM
Andere Größen und Bauformen a. Anfrage
Wellendurchmesser
19 - 85 mm

beschreibung-type-8.1-18.02.13.pdf


ATEX-Konformitätsbewertung von Gleitringdichtungen nach Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG.
ATEX-Kennzeichnung: II2GcIIB Tx.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken